El Hierro aktuell


El Hierro  

 Spezialitäten

Spezialitäten El Hierro

Kulinarische Spezialitäten von der Kanaren-Insel El Hierro

Auch die kleinste der Kanarischen Inseln, El Hierro, hat eigene Spezialitäten zu bieten:

• Queso Herreño (Käse)
• Quesadilla (Süßspeise)
• Mojo (Soße)
• Papas arrugadas (Salzkartoffeln)

Die Papas arrugadas sind ganz besondere Kartoffeln, die auf allen Kanarischen Inseln eine große Beliebtheit bei Touristen und Einheimischen genießen. Die Kartoffeln sind meist eher klein bis mittelgroß und werden in Meerwasser gekocht (heute auch in manchen Orten mit Wasser aus der Leitung und grobem Meersalz). Wenn die Kartoffeln fast durch sind wird das Wasser bis auf 1 cm abgegossen und die Kartoffeln so zu Ende gekocht, Das komplette Wasser verdunstet und auf den Kartoffeln bleibt eine Salzkruste und die Schale wird etwas runzelig, deshalb heißen sie auch Papas arrugadas (runzelige Kartoffeln).

Zu den Papas arrugadas wird Mojo (Sauce) serviert. Dabei unterscheiden wir zwischen grünem und rotem Mojo. Der grüne Mojo ist etwas milder als der rote und wird oft mit Koriander hergestellt. Die rote Sauce hingegen kann schon etwas schärfer sein und beinhaltet entweder scharfes oder süßes Paprikapulver. Diese Saucen werden außer zu den Kartoffeln gerne zu Fisch und Fleisch serviert. Die Saucen enthalten Knoblauch, Olivenöl und je nach Farbe die weiteren Kräuter und Paprika.

Eine weitere Spezialität auf El Hierro ist Potaje, was so viel wie Eintopf heißt. Potaje bekommt man in vielen Variationen und mit verschiedenen Zutaten. Normalerweise enthält Potaje Maiskolben, Kartoffeln, Zwiebeln, Kichererbsen und Schweinsrippchen. Vor allem an etwas kälteren Tagen ist Potaje ein sehr nahrhaftes Gericht, das gerne mit frischer Kresse angerichtet wird.

Außer den erwähnten Spezialitäten sollten Sie unbeding den Almogrote während Ihres Urlaubes oder Aufenthaltes in El Hierro versuchen. Almogrote ist eine Käsepaste zum aufs Brot Streichen. Die Zutaten sind gereifter Ziegenkäse, rote Paprika, Olivenöl, Tomaten und Knoblauch. Der Almogrote wird als Vorspeise und Appetitmacher serviert und ist eine Köstlichkeit. Almogrote ist ein schönes Mitbringsel aus der Kanarischen Insel El Hierro.

Fischgerichte auf El Hierro zählen auch zu den Spezialitäten der Insel. Das Angebot an fangreichem Fisch ist sehr reichhaltig. Eine besondere Zubereitungsart ist der Fisch mit Kräuterkruste gebraten, nach Art de la espalda.

Auf El Hierro und den restlichen Kanarischen Inseln ist Gofio sehr beliebt. Es handelt sich dabei um ein Gemisch aus Gersten- und Maismehl. Gofio wird gern zu Suppen und anderen Gerichten gereicht oder mit Honig und Mandeln zu einer süßen Nachspeise verarbeitet.

Wie auf den anderen kanarischen Inseln wird auch auf El Hierro Wein angebaut. Alle Infos finden Sie hier: Weine von El Hierro

Viele Spezialitäten von El Hierro lassen sich auch ganz einfach nachkochen:
• Rezepte

 

Kochbücher und Rezepte von El Hierro und den anderen Inseln:

  • Kanarische Küche
  •  

    Mehr Infos zu Spezialitäten auf El Hierro

    El Hierro Weine von El Hierro - Weinkultur
    El Hierro Papageienfische auf El Hierro
    El Hierro Kanarisch kochen - Rezepte von El Hierro