El Hierro aktuell


El Hierro  

 Wetter und Klima

Wetter/Klima auf El Hierro

Auf El Hierro herrscht das ganze Jahr ein angenehmes Klima

Das Klima auf der kleinen Insel El Hierro gilt als extrem und wechselhaft, doch die Temperaturen sind das ganze Jahr über recht ausgeglichen, was typisch für die kanarischen Inseln ist. Entscheidend für das insgesamt milde Klima sind sowohl der Nordost-Passatwind als auch die Meeresströmung.

Das gesamte Jahr über herrschen angenehm milde Temperaturen. So beträgt die durchschnittliche Tagestemperatur selbst im Januar noch 20 °C. Bis zum Monat August steigt diese stetig an, erst dann hat sie ihren Höhepunkt von 28 °C erreicht. Wetter El Hierro

Auch in der Nacht sinkt das Quecksilberthermometer auf El Hierro selten unter 15 °C ab. Dadurch wird das Klima hier als sehr angenehm empfunden.

Von Juni bis September geht die Regenwahrscheinlichkeit auf El Hierro gegen Null. Nur im Norden der Insel und in höheren Lagen kann es vereinzelt zu Niederschlägen kommen. Im Dezember und Januar liegt die Regenwahrscheinlichkeit mit 7 Tagen pro Monat am höchsten. Doch aufgrund der milden Temperaturen kann von Unwettern nicht die Rede sein.

Selbst die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über angenehm. Während das Wasser im Januar noch eine Temperatur von 19 °C aufweist, hat es im August mit 24 °C schon fast Badewannentemperatur.

Mehrmals im Jahr können die "Calima" genannten Winde aus der Sahara die Insel El Hierro heimsuchen. Dann steigt die Tagestemperatur bis zu 35 °C und es wird sehr trocken. Dies ist allerdings nur sehr selten der Fall.

Insgesamt ist das Klima auf der Insel das ganze Jahr über sehr mild und angenehm, jedoch auch immer wieder extrem wechselhaft. Deshalb sollten Sie beim Wandern und Sport stets warme Kleidung dabei haben, falls das Wetter umschlägt. Auch eine Regenjacke ist unerlässlich.

Wetter auf El Hierro