Sonneninsel El Hierro
El Hierro aktuell


Ausflugstipp: Playa El Verodal

Einer der wenigen Strände auf der kanarischen Insel El Hierro liegt an der Westseite in der Nähe des Leuchtturmes Faro de La Orchilla, ganz unten im El Golfo-Tal in der Gemeinde La Frontera im Westen der Insel befindet sich der schönste und längste Strand von El Hierro.

Der Strand Playa El Verodal ist einer der besten und größten Strände der Insel und liegt ganz unten im El Golfo-Tal in der Gemeinde La Frontera und ist über eine Schotterpiste zu erreichen.

Strasse zum Verodal
Straße zum Strand El Verodal

Anfahrt zum Verodal-Strand
Straße zum Playa El Verodal

An vielen Tagen herrscht hier Wind, was das Badevergnügen allerdings in keiner Weise einschränkt. Es gibt hier am Strand sogar Toiletten.

Der Sand ist rötlich – schwarz, was sehr apart aussieht, im Hintergrund sieht man die Klippen aus rotem Vulkangestein. Der Strand ist durchschnittlich 18m breit und 250m lang!

Der schwarze und z.T. rötliche Vulkansand dieses Strandes bezaubert viele Besucher und Einheimische, denn hier herrscht die absolute Idylle. Der Strand ist leicht zugänglich und Sie finden auch genügend Parkmöglichkeiten für Ihr Fahrzeug ganz in der Nähe des Traumstrandes.

Strand El Verodal
Farbkontraste am Strand El Verodal

Roter Strand Playa el Verodal
Roter Sandstrand am Playa El Verodal

Der Strand von El Verodal ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge. Es gibt hier Toiletten und eine schön angelegte Picknickzone mit Grillplatz direkt am Strand. Für Holz und Trinkwasser ist auch gesorgt.
Übrigens kann man auch an allen anderen Badestränden von El Hierro grillen!

Etwas oberhalb des Strandes sind die Grillmöglichkeiten. Unter einem schattenspendenden Dach von Palmenblättern wurden Tische, Bänke und Grillstellen errichtet.

Strand mit Grillhütte
Der Strand mit der Grillhütte

Inmitten dieser beeindruckenden Umgebung können Sie den Kontrast zwischen schwarzem Vulkansand, bizarren Felsformationen und dem tiefblauen Atlantik genießen.

Rund um den Strand von El Verodal stehen auch unzählige Plätze zum Angeln zur Verfügung. Mit etwas Glück können Sie hier den fangfrischen Fisch auf den Grillstellen braten und einen gelungenen Urlaubstag erleben.

Der Strand El Verodal ist geeignet für Ausflüge mit der ganzen Familie. Hier lässt es sich einen schönen Urlaubstag auf El Hierro genießen. Beim Verzehr von Köstlichkeiten vom Grill und einem Bad im erfrischenden Nass des Atlantischen Ozeans bekommt bestimmt keiner so schnell Heimweh.

Fels-Bogen Verodal
Ein bekanntes Fotomotiv: der Felsenfenster am Verodal Strand

Lava-Rutsch
Die Lava ist schon lange erstarrt, auch wenn es fast nach einem frischen Rutsch aussieht…

El Hierro hat den Vorteil, dass man hier noch keine Hotelkomplexe, die das Landschaftsbild stören, vorfindet. Die Küste ist nicht mit gigantischen Hochhäusern verbaut und man kann den wahren Charakter dieser bezaubernden Insel kennen lernen. Nicht nur am Strand von El Verodal finden Sie Ruhe und Idylle auf der Insel El Hierro.

Wer also auf Sandstrand auch auf El Hierro nicht verzichten will, der sollte dem Strand von El Verodal einen Besuch abstatten.

Doch Vorsicht: An manchen Tagen kann die Strömung am Playa Verodal gefährlich sein, deshalb schwimmen Sie nicht so weit hinaus und gehen Sie auch nur bei ruhigem Meer ins Wasser. Die Wellen sind an diesem Strandabschnitt sehr stark und es weht fast immer ein kräftiger Wind. Immerhin liegt El Hierro mitten im Atlantischen Ozean.

Für einen gelungenen Urlaub auf El Hierro ist es auf alle Fälle zu empfehlen einen Mietwagen zu nehmen, da eben solche Plätze wie El Verodal nur mit Privatfahrzeug erreichbar sind. Sie können sich für die ganze Familie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in der Nähe mieten. Die meisten Ferienunterkünfte befinden sich in typischen Dörfchen, die die Kultur und Geschichte dieser besonderen Insel widerspiegeln.

Gebäude am Verodal Strand
Eines der Gebäude am Playa El Verodal

Lava El Verodal
…rechts und links nichts als Lava

Felsfenster zum Ozean am Strand El Verodal
Felsfenster zum Ozean am Strand El Verodal

Häuser  im Hinterland