Sonneninsel El Hierro
El Hierro aktuell


El Hierro Ausflug: Reise und Eindruck

El Hierro ist die kleinste Insel der Kanaren!
Ich lebe auf Teneriffa und ich habe mir vorgenommen, nach und nach alle kanarischen Inseln zu besuchen…
So habe ich das letzte Wochenende auf El Hierro verbracht.

Wir sind mit der Fähre von Naviera Armas gereist: außer dass es 8 Stunden Fahrzeit bis nach El Hierro dauert, sind die Uhrzeiten total bequem: man reist in der Nacht… so kann man schlafen, ohne Zeit und Geld für eine Pension zu bezahlen und es ist auch total billig: nur 20 Euros (Residenten-Preis) hin und zurück und 10 Euro mehr, um ein Bett zu bekommen… die Sitzplätze sind nicht so bequem zum Schlafen… das lohnt sich auf jeden Fall, um den Kurzurlaub fit zu verbringen … 😉

Auditorium vom  Schiff aus

Abreise von Santa Cruz mit dem Schiff

So, meine Freundin und ich sind Samstag um 8 Uhr morgens schon auf El Hierro angekommen.
Der moderne und neue Hafen liegt im Norden der Insel unterhalb der Haupstadt Valverde!
Als wir angekommen sind, wollten wir ein Auto mieten, aber es waren keine da… wir mussten nach Valverde fahren…. aber wie???
Kein Bus, keine Taxen …. ???
Eine Bushaltestelle war da, aber kein Mensch wusste etwas darüber… Sie sagten, daß heute kein Bus gekommen war und er wahrscheinlich auch nicht kommt…. ok, das ist El Hierro!

Zum Glück war da eine Bar, dort war man so nett, uns ein Taxi zu rufen… 🙂

So haben wir ein Auto für zwei Tage gemietet … Und haben angefangen, rund um die Insel zu fahren.
Die Insel ist so klein, daß wir einen Bekannten aus Teneriffa getroffen haben und mit ihm den Samstag verbracht haben 🙂 (…)

Fortsetzung folgt…