Sonneninsel El Hierro
El Hierro aktuell


La Bajada de La Virgen de Los Reyes

La Bajada de La Virgen de Los Reyes ist das grösste Volksfest auf El Hierro. Dieses Fest ist von grosser Bedeutung für alle Bewohner der kleinsten Kanarischen Insel. Das Fest ist mit Tradtion und Kultur verbunden und fand zum Ersten Mal vor 268 Jahren statt.

Nur alle vier Jahre findet La Bajada de La Virgen de Los Reyes auf El Hierro statt, aus diesem Grund wird das Fest zu etwas noch Wichtigerem für die Herreños als jegliches andere Fest.

Bajada - Tanzen und Fiesta auf El HierroDie Geschichte dieses Brauchtums ist in das Jahr 1740 zurückzuführen. In diesem Jahr litt die Insel unter einer Trockenzeit, die die Bewohner und die Landwirte ins Sorge versetzte. Als sich die Herreños nicht mehr zu helfen wussten, baten Sie die Virgen de Los Reyes, die als Schutzpatronin und Heilige Jungfrau verehrt wird, um Hilfe. Sie begaben sich zur Cueva del Caracol und baten um Wasser. Die Einwohner von El Hierro holten die Virgen de Los Reyes aus ihrer Kapelle bei und trugen sie bei einer Prozession bis nach Valverde, der Hauptstadt von El Hierro. Kurz nachdem die Prozession in Valverde angekommen war, kam der lang ersehnte Regen und die Ernte der Herreños war gerettet.

Seit jenem wundersamen Ereignis findet die Prozession La Bajada de La Virgen de Los Reyes jedes vierte Jahr, als Gedenken an die Hilfe der Heiligen Jungfrau, statt.

Die Herreños sehen diesen Tag als besonders wichtig an und die Vorbereitungen für das Fest sind bereits Monate vorher schon am Laufen. Dieses Jahr ist es endlich wieder so weit und La Bajada de La Virgen de Los Reyes findet am 04. Juli 2009 statt.

Bajada auf El HierroBei diesem Fest werden unzählige, traditionelle Tänze aufgeführt, zu Ehren der Heiligen Jungfrau. Man kann die Einwohner in ihren farbenfrohen Trachten beim Tanzen zu den Klängen folklorischer Musik betrachten. Die Männer tanzen zu den Tönen einer auf El Hierro typischen, handgefertigten Querflöte aus Holz, Trommel und Chacaras (Art Kastagnette).

Am 04. Juli 2009 wird die Virgen de Los Reyes also wieder aus ihrer Kapelle in La Dehesa geholt und mit einer farbenfrohen Prozession bis nach Valverde gebracht. Darauf folgen verschiedene Feste und Feierlichkeiten, die etwa einen Monat anhalten.

Hier sieht man Fotos sowie weitere Infos über dieses Volksfest: Bajada auf El Hierro